Zum Inhalt springen

Gerhard Walper

geb. 1956, verheiratet
-Diplompädagoge, Körperpsychotherapeut, Systemtherapeut
-Studium der Diplompädagogik, Psychologie, Soziologie
-Leiter von Seminaren und Weiterbildungen im In- und Ausland
-Leiter des "Taunus-Institut für Systemaufstellungen"
Nach der Tätigkeit in Erwachsenenbildung und Jugendarbeit folgten
-Aus- und Fortbildungen in Körperpsychotherapie (Bioenergetik, Rebirthing, holotropes Atmen) bei Albert Bedersdorfer und Ellen Hildenbrand.        
-1988 Praxiseröffnung als Körperpsychotherapeut
-1990 - 1996 verschiedene Fortbildungen und Schulungen im Familienstellen, vor allem bei Bert Hellinger und Jakob Schneider sowie im Organisationsstellen bei Gunthard Weber
-seit 1992 Leitung von Seminaren mit Familien-Stellen für Einzelne, Paare und Kranke, Eltern und Kinder
-seit 1997 Zusammenarbeit mit Bert Hellinger (Organisation von Supervisionsseminaren, Schulungen und Tagungen)
-seit 1998 Tätigkeit in der Fortbildung und Supervision von Psychologen, Medizinern, Sozialarbeitern, Pädagogen, Organisationsberatern im In- und Ausland
-seit 2004 Fortbildungen in Traumatherapie bei Peter Levine/USA ("Somatic Experiencing")
-Supervisor von Beratungsstellen, sozialpädagogischen Einrichtungen, Kliniken und Organisationsberatern
-Regionalsprecher der SystemaufstellerInnen in Hessen und Organisator regionaler Tagungen, Leiter der Regionalgruppe Hessen

Seminare

Donnerstag, 6.12.2018

Info18:30-20:00Gerhard WalperPaarbeziehung - Wie die Liebe gelingt

Sonntag, 9.12.2018

Info11:30-13:00Sophie Hellinger + DozentenFragen und Antworten zu allen Themen der Veranstaltung