Sophie_Hellinger_.jpeg

Sophie Hellinger

Durch das Familienstellen kann man die Erfahrung machen, dass Schicksal veränderbar ist, Leid gelindert werden kann und dass es möglich ist, seinem Leben eine Kehrtwende zu geben. Dafür bezahlte Bert Hellinger einen hohen Preis. Er wurde angegriffen, verleugnet und verleumdet. Auf der einen Seite ist es verständlich, denn bis dahin konnte man die Wirkmechanismen des Familienstellens nur sehen, erfahren und glauben, sie aber nicht erklären und schon gar nicht wissenschaftlich beweisen.

Noch immer sehen sich viele Berufssparten durch das Original Hellinger® Familienstellen bedroht. Auf der anderen Seite liefert heute die Wissenschaft der Epigenetik über die DNA monatlich neue Beweise dafür, dass sich Bert Hellinger seine lebensunterstützenden und fördernden Erkenntnisse nicht ausgedacht hat.

Die Theorie zeigt bestenfalls die Richtung, doch ist sie weder Weg noch Ziel.

--Bert Hellinger

Er drang tatsächlich lange vor den wissenschaftlichen Beweisen in diese andere Ebene vor brachte Lösungen für diese ererbten Lebensschwierigkeiten von dorther mit. Die Epigenetik steht gerade erst am Anfang, dieses dahinter wirkende “große Ganze“ zu erfassen und zu verstehen.

Im Kongress nehmen wir Sie mit auf eine Reise durch alle Anwendungsgebiete des Familienstellens. Auch Sie werden staunen, und in Ihnen werden neue Lebenslichter der Kraft entzündet. Wissen ist Macht und Macht ist Kraft.

Wann?

6.12. – 9.12. 2018

Wo?

São Paulo / Brasilien

Anmelden

Ich bin dabei!